Was gibt es zu bedenken und beachten?

So langsam kann ich mich mit dem "neuen Normal" anfreunden... Mir persönlich ist ja die Gedankenverlorenheit, das Gefühlige, die geliebte Freiheit viel lieber... deswegen möchte ich dir den "neuen Yoga Unterricht" so angenehm wie möglich gestalten. Die Teilnahme an den Yogastunden ist per Anmeldung möglich: 0176-24514942, 8 Plätze sind frei!

 

Um das möchte ich dich bitten:

 

1. komm direkt in Yoga Kleidung zu uns, die Umkleide wird aktuell nicht benutzt, Atemmaske ebenfalls tragen und bitte ausschließlich gesund ohne Krankheitssymptome 

 

2. vor dem Studio Hände desinfizieren (Mittel stehen bereit), bitte bring einen eigenen Stift mit

 

3. Atemmaske und Socken anlassen bis du deine Yoga Matte erreichst, hier kannst du beides dann ablegen

 

4. Yoga Matten liegen bereit, vorab desinfiziert, Yoga Equipment wie Blöcke, Gurte, Kissen und Decken darfst du selbst mitbringen, nach dem Unterricht bitte die Yoga Matte vollständig reinigen 

 

5. Trinken bitte mitbringen, Tee kann aktuell nicht ausgeschenkt werden

 

6. evtl. warme Jacke mitbringen, denn vor und nach der 60 minütigen Yogastunde wird ausgiebig gelüftet

 

7. ja richtig gelesen: die Yogastunde dauert 60 Minuten

 

8. auch wenn wir vorerst aufs Händeschütteln, Umarmen, Handson verzichten, so dürfen wir doch liebevolle Blicke, Mitgefühl, Anteilnahme, Verbundenheit und ein Gemeinschaftsgefühl weiter teilen. Namaste 💕